Willkommen

Hier erwaten euch Kleine Reviews / Talks über Alte Videospiele (XBox, PS2, PC ec.)

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden

Aktuelle Kommentare

DJ Kaito - FakeNews (Anti - Querdenken Song) Prod. by The Marzen G”

This Single was banned on YouTube but is now availeble for free for you here.
This song is very important to me. I step up against all people who don't want to wear a mask , who say that Corona did not exist, all the people who say vaxines caues autism or wont work and all conspiracytheories out there.
Read into the theme and don't get into these FakeNews!

Produced by The Marzen G.

Lyrics:
1
Wir haben eine Stimme und wir nutzen Sie
heben sie hoch bis zum höchsten Zenit
Einige verbreiten Verschwörungstheorien
Wir stellen uns dagegen und sind lauter als Sie

Sie sprechen von Gates und vergifteten Impfungen
Wieso sollen wir eine Impfung schlimm finden?
Mit Antikörpern sind wir geschützter als sonst
man kämpft damit gegen diese Virusfront

Sprechen wir Sie an werden wir angefeindet
und stellen wir uns dagegen vielleicht sogar gesteinigt
Nur weil sie alles glauben was sie lesen
von Mundpropaganda - als wären Fakten nie dagewesen.

2x Refrain:
Jeden Tag - man wir lesen es oft
und so viele Leute glauben diesen Scheiß dann noch
lest euch bitte richtig in das Thema
stellt FakeNews bitte nicht als real da!

2
Nur weil wir die Wahrheit auf den schultern tragen
will man diese wie Juden im 3. Reich vergasen
erst Anschläge auf Politiker
dann gegen die Bevölkerung
Menschen beliben halt für immer dumm

Hass macht einen Blind
sei doch so friedlich wie dein eigenes Kind
Leute gehen auf Demos um gegen Masken zu demonstrieren
Ich sitze zuhause am PC und entschärfe C4
zeigen wir Gegenwehr und protestieren
kommen Wasserwerfer und demolieren

die Gesichter der Menschen
wir werde aufstehn und weiterkämpfen

2x Refrain:
Jeden Tag - man wir lesen es oft
und so viele Leute glauben diesen Scheiß dann noch
lest euch bitte richtig in das Thema
stellt FakeNews bitte nicht als real da!

Nur weil wir diesen Weg jetzt gehen
muss hier niemand sein Leben verlieren

Nur weil wir diesen Weg jetzt gehen
muss hier niemand um den Reichstag stehen

Nur weil wir diesen Weg jetzt gehen
muss hier niemand euren Scheiß verstehen

2x Refrain:
Jeden Tag - man wir lesen es oft
und so viele Leute glauben diesen Scheiß dann noch
lest euch bitte richtig in das Thema
stellt FakeNews bitte nicht als real da!
English:
1
We have a voice and we use it
lift them up to the highest zenith
Some spread conspiracy theories
We oppose it and are louder than you

They talk about gates and poisoned vaccinations
Why should we think vaccination is bad?
With antibodies we are more protected than usual
you fight against this virus front

If we talk to you we will be hostile
and we may even face it stoned
Just because you believe everything you read
word of mouth - as if facts were never there.

2x refrain:
Every day - we read it often
and so many people still believe that shit
Please read the topic correctly
Please do not present FakeNews as real!

2
Just because we carry the truth on our shoulders
if you want to gas them like Jews in the 3rd Reich
first attacks on politicians
then against the population
People stay stupid forever

Hate blinds you
be as peaceful as your own child
People go to demos to demonstrate against masks
I'm at home at the PC and defuse C4
we show resistance and protest
water cannons come and demolish

people's faces
we'll get up and keep fighting

2x refrain:
Every day - we read it often
and so many people still believe that shit
Please read the topic correctly
Please do not present FakeNews as real!

Just because we're going this way now
nobody has to lose their life here

Just because we're going this way now
Nobody has to stand around the Reichstag here

Just because we're going this way now
Nobody has to understand your shit here

2x refrain:
Every day - we read it often
and so many people still believe that shit
Please read the topic correctly
Please do not present FakeNews as real!

# 15.12.20, 21:41:17 von djkaito | [RSS] Kommentare (1)

DJ Kaito - Signal Kommt (Snippett)

Listen to the Album here/ Höre dir das Album hier an: https://open.spotify.com/album/5cEg2oU9cTpGWke5Qv6awh?si=gh0A6wDVRaCmrOAkU0z_PA
Overview over all Platforms / Platform Übersicht: https://www.djkaito.de/signal

# 06.07.20, 21:48:17 von djkaito | [RSS] Kommentare (1)

Stadler säuft ab - Eine Abrechnung

Es ist eigentlich nicht das was viele Leser und Zuhöhrer hier erwarten, denn eigentlich geht es hier ja eher um Videospiele. Ich will trotzdem meinen Senf mal abgeben. In diesem Fall zum Zweirad-Center Stadler. Diese saufen gerade ab. Besser gesagt: Sie versinken in negativen Rezensionen, sowohl auf Trustpilot und Google. Eigentlich hagelt es schon seit Jahren auf diesen Plattformen Kritik nach Kritik, aber seit dem Ansturm nach dem Shutdown geht es recht rund.
Ein Wunder, dass es auf Yelp nicht so da her geht.
Mit einem TrustScore von 1,5 liegt Stadler auf dem letzten Platz. Und wisst ihr was: Ich hab es kommen sehen. "Deutschlands Größtes Zweirad-Center" ist Stadlers Slogan, und das ist noch nicht mal gelogen. Die Hallen sind recht groß, so auch die Fahrradlager und dier Auswahl, sowohl onine als auch offline. Mehr als die Größe und Auswahl hat man aber nicht zu bieten. Das war vor 4 Jahren so und ist es heute auch noch.

Neben bekanten Marken wie Cannondale, Pegasus oder auch KTM gesellen sich Eigenmarken wie Exte oder Triumph dazu. Auch wenn bei Letzterem die Logos der bekannten Motoradmarke teilweise verwendet wird/wurde hat die rein garnichts mit dem Hersteller selben Namens zu tun. Auch die Marke Tecnobike aus Italien wird als "Eigenmarke" verkauft. Billige Räder aus Stahl die fast auseinanderfallen (Tecnobike Portofino). Naja wenn die Leute Räder für 200€ suchen, wie es bei meinem aktuellen Arbeitgeber auch ab und an der Fall ist, bitte. Man bekommt was man zahlt.
Auch ist mit Schleierhaft, woher Stadler seine UVP (Die durchgestrichenen Preise) nimmt. Nehmen wir mal das Pegasus Premio Evo 10 Lite mit 625 Wattstunden. Die Unverbindliche Preisempfehlung liegt bei Pegasus bei 3499€. Stadler gibt an, das es sich bei diesem Rad um einen UVP von 3579€ handele und verkaufen es für 3188€. Bei den Eigenmarken gibt es ein ähnliches Spiel. Diese UVP Preise werden NIEMALS - soweit mir bekannt - verlangt. Das war jetzt nur eine kurze Stichprobe, wenn amn weitere Modelle findet, kann man das Spiel weiterspinnen und feststellen, das dies warscheinlich auf viele zutrifft.

Systematisch hat man auch die Digitalisierung um ca. 10-20 Jahre verschlafen. Kaufverträge werden immernoch per Hand ausgefüllt und das mit 4 Fachem Durchschlag. Systeme liefen bis vor einigen Jahren noch auf Windows XP. Gutscheine musste man bis vor einiger Zeit noch online Einschicken und waren auch auf Papier. Heute scheint es Karten zu geben.

Durch die wenigen Mitarbeiter in allen Abteilungen (3-4 Bekleidung, ca 10 im Fahrradverkauf, maximal 5 in der Teile) ist generell zur Stoßzeiten Stress ohne Ende angesagt. Im Normalfall hatte man schon 2 oder mehr Kunden auf einmal. Es ist einfach Massenabfertigung am Limit.
Mein Respekt geht an der Stelle an die Hand voll Leute in der Auszeichnung die die Fillialen am Laufen halten. - Kein Respekt geht Generell an eine Führungspositon - da es ein offenes Geheimnis, auch außerhalb des Mitarbeiterkreises ist, wie diese mit ihren Mitarbeitern und teilweise Kunden umgeht. (Siehe u.a. einige Rezensionen im Netz) - Ach ja und an der Sache ein Fahrrad von einer Filliale in die Andere innerhalb der Zeit (2-3 Wochen) zu bekommen hat sich auch nix geändert, kommt meist nicht rechtzeitig an.

Durch den Shutdown und den darauffolgenden Ansturm scheint das schon bisher wakelige Stadler Kartenhaus nun komplett zusammenzubrechen.
An alle, sowohl Kunden als auch Mitarbeiter: Wieso tut ihr euch das an? - Ich hab von vielen Kunden in der letzten Zeit das außmaß bei Stadler gehöhrt aktuell. Ich kann weder die Kunden die da versuchen zu dieser Zeit einzukaufen verstehen, noch die Mitarbeiter die sich das antun. Zumindest scheint es das die paar Leute für Social Media & den Onlineshop sich sagen "I dont get enough paud for this".
Die Reputation ist nur ich Fachhändlerkreisen einigermaßen Gut, im Endverbraucherbereich sieht man ja was man von Stadler hält und im Herstellerbereich gibt es auch warscheinlich nur Zähneknirschen.

Gut das ich - und nach meinem letzten Besuch im Winter auch fast die gesammte Belegschaft die ich kannte - da weg sind. Diese wurden durch neue Mitarbeier ersetzt.
PS: Kümmert euch endlich mal um die Sachen die schieflaufen und die schon seit JAHREN intern bekannt sind! DANKE

# 13.06.20, 21:10:28 von djkaito | [RSS] Kommentare (1)

Alte Spiele Podcast - Folge 58 - The wild rings

The Wild Rings is a Japanese exclusive wrestling videogame. It was released on Xbox on April 10, 2003[1]. It was developed by Paon Corporation and published by Microsoft Game Studios.[2]

In the game the player has the option to play various different fighting styles. These are Pro-Wrestling (Puroresu), American Pro-Wrestling, Lucha Libre, Total Fighting (Shoot wrestling), Shoot Wrestling (Mixed Martial Arts), Judo Amateur Wrestling, Sumo Wrestling, Karate Boxing, Kickboxing.

The game features 100 characters from different leagues like N Japan Pro Wrestling, WWE, UFC and other. It also have over 500 moves and a character creator.

A US release was set to April 12, 2003.

# 26.03.20, 21:52:39 von djkaito | [RSS] Kommentare (1)

Alte Spiele Podcast - Folge 57 - Double S.T.E.A.L

Double S.T.E.A.List das Japanische Equivalent zu Wreckless.

(c) - Vier Sterne Deluxe Records

# 23.06.19, 17:55:00 von djkaito | [RSS] Kommentare (1)